Junioren – Rückblick erster Spieltag

(rh) Am vergangenen Wochenende fand der erste Spieltag der Saison 2021/22 im Juniorenbereich statt. Die Spielvereinigung Stoffen/Lengenfeld nimmt mit einer C- (U15), zwei D- (U13), zwei E- (U11) und zwei F- (U9) Teams am Spielbetrieb Teil. Bei den A- und B-Junioren (U19 bzw. U17) treten wir in einer Spielgemeinschaft mit Issing und Hofstetten als SG Lechrain an.

Die Saisoneröffnung am Freitag war den jüngsten Kickern vorbehalten. Die F-Junioren-Mannschaften konnten ihr Können in den Derbys gegen Issing (F2) und in Hofstetten (F1) unter Beweis stellen. Für einige Spieler war es – bedingt durch die Corona-Zwangspause – das erste Spiel überhaupt. Direkt im Anschluss waren die E-Junioren gefordert. Während die E2 das Heimspiel gegen Fuchstal deutlich mit 8:2 für sich entscheiden konnte, stand die E1 in Schwabbruck einem zu starken Gegner gegenüber. Am Ende hieß es 11:1 für die Gastgeber. Ebenfalls mit einer Niederlage starteten die A-Junioren in der Kreisliga 3 beim TSV Murnau. Bei der 1:4-Niederlage erzielte Luca Stork den einzigen Treffer für die SG Lechrain.

Am frühen Samstag Morgen empfing die D2 die SG Wessobrunn/Rott in Stoffen. Dass es am Ende 4:4-Unentschieden stand, lag zum einen an der Vielzahl vergebener Tormöglichkeiten der Heimelf und zum anderen an der sehr guten Chancenverwertung der Gäste. Die Spielvereinigung Stoffen/Lengenfeld hatte beim Stand von 4:3 mehrmals die Entscheidung auf dem Fuß. Doch letztlich kam es, wie es kommen musste. In letzter Minute traf Wessobrunn/Rott zum Ausgleich. Die D1 war an diesem Wochenende spielfrei. Samstag Nachmittag traten die C-Junioren in der Kreisklasse beim SV Hohenfurch an. In einem sehenswerten Spiel überzeugte Stoffen/Lengenfeld mit schönen Spielzügen. Der starke Torwart der Heimelf konnte aber nur einmal überwunden werden. Hohenfurch erwies sich etwas treffsicherer und fuhr mit einem 4:1 die Punkte ein.

Zum Abschluss des Wochenendes gastierten die B-Junioren des SV Fuchstal in Stoffen. Unsere U17 lieferte eine erste Hälfte zum Vergessen ab. So führten die Gäste auch mit 0:1. Im zweiten Abschnitt konnte das Spiel aber noch gedreht werden. Mit einem knappen 3:2 konnten die ersten drei Punkte eingefahren werden.

Weitere Neuigkeiten

Heimpremiere der neuen Trikots

(rh) Die C-Junioren der Spielvereinigung Stoffen/Lengenfeld sind zur Saison 2021/22 mit neuen Trikots ausgestattet worden. Gesponsert wurden die neuen Dressen von der Eichler GmbH aus

Mehr dazu »