Unsere Mädchen starten durch

(tr) Im April 2023 entstand die Idee, am Festwochenende des FC Stoffen erstmals eine Mädchenmannschaft der SV Stoffen/Lengenfeld an einem kleinen Turnier teilnehmen zu lassen. Rasch fanden sich die aktiven Mädchen, die in den Mannschaften der SVSL-Jungs spielten, sowie die „Spielerschwestern“ einiger Jugendspieler, um Teil des Projektes Mädchenfußball zu werden. Auch engagierte Trainer waren mit Milena Kadach aus Pürgen und Benedikt Häring aus Stoffen schnell gefunden. Um beim geplanten Turnier Ende Juli bestehen zu können, wurde fleißig trainiert und das erste Freundschaftsspiel gegen die D-Juniorinnen des TSV Türkenfeld konnten die SVSL-Girls auswärts klar mit 4:0 für sich entscheiden.

Beim eigenen Einladungsturnier gab es dann den ersten Tiefschlag für die hohe Motivation unserer Mädchen – nicht sportlich. Leider sagten beide Gastmannschaften sehr kurzfristig ab und um den Zuschauern etwas von dem erlernten Können zu zeigen, spielte SVSL Grün gegen SVSL Blau. Das Ergebnis ist nicht mehr bekannt.

Was als einmalige Aktion gedacht war, wurde zu einer festen Angelegenheit. Alle wollten weitermachen. Spielerinnen, Trainer und der Koordinator für Mädchenfußball. Nach den Sommerferien wurden feste Trainingstermine etabliert und Freundschaftsspiele gegen Teams aus Raisting und Hurlach ausgetragen. Weitere Mädchen konnten gewonnen werden und so entwickelte sich der heutige Stamm unseres jungen Fußballerinnenteams mit Mädchen aus Lengenfeld, Stoffen, Ummendorf, Pürgen, Pitzling, Stadl, Thaining, Issing und Landsberg.

Der Winter ist die klassische Hallensaison. Gleich bei der ersten Turnierteilnahme der E-Juniorinnen in Maisach konnten die Mädchen überzeugen und den Turniersieg erringen. Die weiteren Bewährungsproben zeigten jedoch, was zu erwarten war und dass der Weg zu einem eingespielten Team noch viel Arbeit bedeutet. Die D-Juniorinnen spielten in München ein respektables Turnier, bei den E-Juniorinnen lief es in Mering nach dem Auftakterfolg nicht ganz nach Wunsch. Kopf hoch, die nächsten Turniere stehen vor der Tür! Die D-Juniorinnen spielen bald in Dießen und unsere E-Juniorinnen sind in Landsberg bei einem Viererturnier Gastgeber – Zuschauer sind am 18. Februar natürlich herzlich willkommen!

Wer Interesse am Mädchenfußball hat, kann sich gerne bei Thomas Ramminger (0163/8782041, thomas.ramminger@web.de) melden. Wir suchen nicht nur junge Fußballerinnen im Alter von sechs bis dreizehn Jahren, die in die Fußstapfen von Sydney Lohmann treten wollen. Wir freuen uns auch über Unterstützung als Trainer und Betreuer, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, entscheidend ist der Spaß am Sport und an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

Weitere Berichte und Fotos folgen!

Die E-Juniorinnen beim Turnier in Mering
1. Platz für unsere E-Juniorinnen beim Turnier in Maisach mit einem 2:0-Erfolg gegen den FC Augsburg
Turnier in München mit unseren D-Juniorinnen

Weitere Neuigkeiten

Junioren feiern Saisonabschluss

(rh) Am vergangenen Samstag feierten die Junioren-Mannschaften der Spielvereinigung Stoffen/Lengenfeld ihren Abschluss der Fußball-Saison 2021/22. Knapp 300 Personen – darunter rund 140 Kinder und Jugendliche

Mehr dazu »

Fußballcamp 2023 in Lengenfeld

(cb) Auch in diesem Jahr bietet die Spielvereinigung Stoffen/Lengenfeld seiner Jugend und den umliegenden Vereinen wieder ein Ferienprogramm in Form eines Fußballcamps für alle Spielerinnen

Mehr dazu »